Aktuelle Infos (Covid-19)

Regelungen

 

  • Wenn Ihr kommt, müsst Ihr gesund sein! Bei kleinsten Krankheitssymptomen dürft Ihr leider nicht in den Treff. Wer während eines Besuchs im Treff Corona-spezifische Erkältungs- bzw. respiratorische Symptome bekommt, muss die Einrichtung umgehend wieder verlassen. In diesem Fall sind wir außerdem dazu verpflichtet, Eure Eltern zu informieren
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss immer eingehalten werden, auch wenn Ihr eine Mund-Nasen-Bedeckung tragt und auch, wenn Ihr Euch im Innenhof (also im Freien) aufhaltet (Dazu haben wir Markierungen am Boden angebracht, um nicht dauernd mit dem Meterstab rumrennen zu müssen ;))
  • Im ganzen Treff (drinnen und draußen) dürfen max. 15 Personen gleichzeitig anwesend sein
  • Damit der Mindestabstand gewahrt werden kann, könnt Ihr den Treff nur über das Tor zum Innenhof betreten, der eigentliche Eingang dient dann als Ausgang!
  • Der Treff darf nur alleine betreten werden, nicht zu zweit oder als ganze Gruppe! Auch hier muss immer auf den Mindestabstand (1,5 Meter) und das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung geachtet werden! Dabei müssen außerdem immer alle darauf achten, sich die Hände zu waschen und/oder zu desinfizieren
  • Auch vor dem Treff dürfen sich keine Gruppen bilden und die Kontaktbeschränkungen müssen eingehalten werden!

 

Datenschutzhinweise

   Überblick: 

  • Wenn Ihr kommt, müssen wir von Euch Namen, Telefonnummer und Adresse aufschreiben.
  • Wir müssen auch aufschreiben, wann Ihr kommt und geht.
  • Eure Angaben werden vertraulich behandelt und nach 4 Wochen vernichtet.
  • Diese Daten müssen wir erheben, damit im Notfall Infektionsketten zurückverfolgt werden können.
  • Die Daten werden ausschließlich und nur auf Verlangen dem Gesundheitsamt gegeben.

Was zu tun ist:

  • Wenn Du unter 16 Jahre bist, bekommst Du...

...ein Infoblatt über Datenschutz für deine Eltern/Sorgeberechtigten

...eine Einverständniserklärung die von Deinen Eltern/Sorgeberechtigten unterschrieben werden muss

  • Wenn Du über 16 Jahre bist, kannst Du die Einverständniserklärung selbst unterschreiben

Bitte bringe die unterschriebene Einverständniserklärung unbedingt beim nächsten Besuch mit,

 

sonst können wir Dich nicht reinlassen!


Über uns

Wir sind eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Münchner Stadtteil Blumenau in der Trägerschaft des Vereins schule.beruf.e.V.

 

Im Treff sind Jungen* und Mädchen* im Alter von 10 bis 18 Jahren willkommen. Außerdem gibt es spezielle Angebote für Kinder ab 6 Jahren und junge Männer* und Frauen* ab 18 Jahren. Im Treff 21 legen wir großen Wert auf unsere geschlechtsbewusste Arbeit. Wir haben den Anspruch, Mädchen* und Jungen* mit ihren je speziellen Bedürfnissen und Wünschen angemessen zu unterstützen.

Unsere Einrichtung ist bedingt barrierefrei. 

 

Der Treff 21 ist ein gewaltfreier Schutzraum für alle, in dem wir uns aktiv gegen Rassismus und Sexismus positionieren und uns für ein solidarisches Miteinander einsetzen. 

 

Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!


Mädchen*arbeit
Mädchen*arbeit
offener Betrieb
offener Betrieb
Jungen*arbeit
Jungen*arbeit

Ausflüge
Ausflüge
Öffnungszeiten / Angebote
Öffnungszeiten / Angebote
Vernetzung / Kooperation
Vernetzung / Kooperation



 

 

  

Jugendfreizeitstätte Treff 21

Terofalstraße 68

80689 München

 

Telefon: 089 / 700 30 31

Telefax: 089 / 700 58 420

E-Mail: treff21@schuleberuf.de

 

MVV Anbindung:

Bus 56 / 167 / 168 





gefördert von: